#14: Wir sind langweilig

Wenn der Perfektionismus sich in gewissen Lebenslagen einschleicht.

Was genau steckt hinter dem Wort „Perfektionismus“?

Laura Malina Seiler beschreibt es sehr gut: Angst hüllt sich in ein wunderschönes Kleid und präsentiert sich als Perfektionismus.

Angst vor Versagen, Scheitern, nicht genug zu sein etc.

ABER: ist es nicht viel schöner, das zu machen, was einen glücklich macht und Vertrauen in sich selber zu haben?

Genau über das sprechen wir in dieser Folge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.